Hypnose in der Show

Andrea Bunkowsky

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Dein Kreativraum für Psychotherapie und Coaching

Hypnose in der Show

 

Showhypnose funktioniert, weil die Menschen, die auf die Bühne kommen mehrfach aus allen Anwesenden "gesiebt" werden. So kommen nur die auf die Bühne, die etwas erleben wollen.

Davon sucht sich der Hypnotiseur die Menschen aus, die er am besten beeinflussen kann. Das findet er mit ein paar einfachen Tricks auf der Bühne heraus. Am Ende bleiben die "suggestibelsten" auf der Bühne stehen, diese sind schon in einer Art Trance, weil sie auf die Sensation warten und wissen, dass sie gleich hypnotisiert werden.

Jemand, der das nicht möchte, kann nicht beeinflusst werden.

Da ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie etwas einkaufen, das sie nicht brauchen, weil Ihnen die Werbung oder die Verpackung gefallen hat.